Orgel-Blog 3: Der Ausbau geht weiter

Das Brustwerk ist nun gänzlich leergeräumt.

 

 

 

 

 

Im Pedal fehlen auch schon die meisten Pfeifen.

 

 

 

 

 

Im Hauptwerk warten noch einige Register auf den Ausbau.

 
 
 
 
 
 
 

Die Pfeifen werden der Tonhöhe und damit auch der Länge nach absteigend als Bündel verpackt und beschriftet. In der Werkstatt werden diese dann gereinigt, ausgebeult und ggf. repariert.

Kommentare sind geschlossen