Lange Nacht der Kirche

15

 

Samstag, 23. November um 19 Uhr, Stadtkirche

Die Lange Nacht der Kirche meldet sich 2019 zurück!

In der Nacht vom 23. auf den 24. November öffnen sich die Kirchentüren der evangelischen Stadtkirche, um Kirche – nun schon zum neunten Mal –ganz anders erlebbar zu machen. Zwischen 19 Uhr und 1.00 Uhr erwarten die Besucher ein Sing & Pray Gottesdienst, musikalische Kurzkonzerte des Posaunen- und des Gospelchors, ein Orgelkonzert sowie Taizé-Lieder zum Mitsingen. An den unterschiedlichsten Stationen werden verschiedene Sinne angeregt, die Perspektiven verändert und so Kirche und Glaube neu und/oder anders erlebbar gemacht – auch kulinarisch: So wird die Sakristei wieder zum Kirchenbistro, dem kommunikativen Raum der Langen Nacht.

Aber auch Raum und Gelegenheit zur Stille und zum Gebet bieten sich in der Kirche natürlich an. Nutzen Sie die vielen Möglichkeiten der Langen Nacht der Kirche: Sie sind herzlich willkommen – jederzeit!

Kommentare sind geschlossen.