Der Dritte Sonntag

DER DRITTE SONNTAG


 

Zur aktuellen Veranstaltung: Download

Es gibt kein Thema mehr im kirchlichen Leben, das unmittelbar und leicht für jeden und jede verständlich ist in unserer Gesellschaft. Unsere Welt hat sich verändert. Und sowohl die Sprache als auch die Art wie wir heute miteinander kommunizieren haben sich weit von dem entfernt, was Kirche über Jahrzehnte für gegeben gehalten hat.
Wir wollen versuchen, uns ganz offen, kritisch und mit dem Blick des Menschen des 21. Jahrhunderts mit Themen auseinanderzusetzen, für die wir in unserer entchristlichten Gesellschaft kaum noch verständliche Sprache finden.

Jeden dritten Sonntag im Monat um 18.30 Uhr laden wir alle Interessierten zu einer offenen Diskussion ein. Es wird jeweils einen Impulstext zum Thema des Monats geben, der über unsere Homepage abrufbar sein wird oder per Mail an interessierte Menschen geschickt wird.

Die Veranstaltungsreihe ist selbstverständlich offen für alle Menschen – auch für die, die christlichem Glauben kritisch gegenüberstehen. Ziel ist es, voneinander zu lernen und die Weltsicht anderer Menschen ernst nehmen zu lernen.

Zu den ersten Veranstaltungen laden wir auf Zoom ein. Den entsprechenden Link finden Sie jeweils rechtzeitig auf unserer Homepage, oder Sie lassen sich in den Mailverteiler aufnehmen und erhalten ihn direkt (kurze Mail an boch@eki-walldorf.de genügt).


 

Kommentare sind geschlossen.