Kirchenwahl 2019

Die Wahlvorschlagsliste wurde geschlossen. Wir freuen uns, dass folgende Kandidaten und Kandidatinnen sich zur Wahl für den Kirchengemeinderat stellen: Isolde Dobhan Rainer Dörlich Christina Eder Johannes Franzkowski Theresia Heidel Carsten Himmele Sigrun Kachler Anna Lena Kappe Tim Kersten Johanna Krämer Jonas Lehmann Holger Mayer Dieter Mazanek Sabine Meyer Andreas Ockert…

weiter lesen

Die Kantorei Walldorf führt Mozarts Requiem auf.

11 Wolfgang Amadeus Mozarts bekanntes Requiem d-Moll wird am Sonntag, dem 13. Oktober, um 18 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Walldorf aufgeführt. Veranstalter ist der Ökumenische Arbeitskreis Walldorfer Kirchenmusiken. Dieses letzte und bekanntlich unvollendet gebliebene Werk Mozarts hat bis heute nichts von seiner geheimnisvollen Aura eingebüßt und gilt als eine…

weiter lesen

Mokochöre Jubiläumskonzert

111119   Vor 20 Jahren begann Eva Buckman in der Musik- und Singschule ihre Erfolgsgeschichte mit der Gründung des ersten Afrikachors in Heidelberg. Heute dirigiert sie sechs Chöre, die sich über Heidelberg hinaus bis nach Schwäbisch Hall regelmäßig treffen, um Lieder aus verschiedenen afrikanischen Ländern zu erlernen, die Rhythmik einzutrainieren…

weiter lesen

Posaunenchor

Traditionsgemäß wird beim evangelischen Posaunenchor alle paar Jahre die Rolle des Chorobmanns neu besetzt. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Andreas Ockert, der in der Zeit von 2014-2019 dieses Amt innehatte. Neu in das Amt gewählt wurde Thomas Lazarus – herzlichen Glückwunsch. Die weiteren Rollen teilen sich auf…

weiter lesen

Männer allein im Wald

Gemeinsam mit Förster Gunter Glasbrenner war der Männerstammtisch bei seinem letzten Treffen unterwegs im Walldorfer Wald. Leider war der spannende Bericht von Herr Glasbrenner über den aktuellen Zustand des Waldes nicht sehr optimistisch, da der Wald bereits heute große Schäden durch den Klimawandel aufweist. Davon und von der vielfältigen und…

weiter lesen

PunktSieben

  Über „die aufgeregte Gesellschaft“ referierte der Berliner Philosoph Professor Philipp Hübl am 6. Oktober 2019 bei PunktSieben. Den Zuhörern im gut gefüllten Gemeindehaus erläuterte er dabei, wie tiefgehend die menschlichen Moralvorstellungen die jeweilige Haltung im Kleinen wie im Großen prägen und was für Folgen dies für den Diskurs und…

weiter lesen

10 Jahre Gospelchor – 1. Der Anfang

10 Jahre ist es jetzt her, dass in Walldorf der Gospelchor gegründet wurde – ein Grund zu feiern, nämlich mit einem Jubiläumskonzert am 26.10.2019 um 18 Uhr in der evangelischen Stadtkirche. Im Oktober 2009 betrat ich zum ersten Mal das evangelische Gemeindehaus, suchte ein wenig im Keller und stand schließlich…

weiter lesen

Frauengruppe Mittendrin

Kann man Glück lernen? ein Abend mit Anja Köhler Donnerstag, 24.10.2019, um 19.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus: Was glauben Sie? Kann man Glück lernen? Ja, sagt die Glücksforschung: Man kann dem Glück auf die Sprünge helfen, indem man eigene Stärken entdeckt, sich auf die Sinnsuche begibt, Ängste und Hindernisse überwindet…

weiter lesen

Posaunenchor Jungbläser

  Vom Freitag, 13. September (nein, es war kein Unglückstag), bis zum 15. September 2019 nahmen wieder einige Posaunenchormitglieder an dem Bläserlehrgang für „Erwachsene Jungbläser und Posaunenchoreinsteiger ab 18 Jahren“ in Rastatt teil. Die Tage gliederten sich auf in Einheiten zu Einblasübungen, Rhythmus, Ensemblespiel, Musiktheorie, Gehörbildung, Instrumentenpflege – und auch…

weiter lesen

Punkt Sieben am 6. Oktober 2019

  Die aufgeregte Gesellschaft ALTERNATIVE FAKTEN – POPULISMUS – HASS   am Sonntag, 06.10.2019, um 19 Uhr im Evang. Gemeindehaus.   Foto: (c) Juliane Marie Schreiber „Aufgeregt“-„Gereizt“-„Nervös“-„Empört“–„Polarisiert“. So beschreiben Kulturdiagnostiker die westliche Gesellschaft. Für viele wache und aufgeklärte Bürger gibt es in unserer täglichen Informationsmühle eine Art Dauerstress: Die Wahrheit…

weiter lesen