Gemeindeleitung_Dienstgruppe

DIENSTGRUPPE


In Walldorf arbeiten wir ab September 2020 in einem Team von einer Pfarrerin, einem Pfarrer, einem Pfarrer im Probedienst (50% Deputat) und einem Diakon und begleiten die Gemeindearbeit als Hauptamtliche. Gemeinsam teilen wir uns die vielfältigen Aufgaben und Projekte vor Ort. Jeder und jede bringt sich mit seinen Gaben und Talenten ein.

Über hundert Ehrenamtliche engagieren sich in Gruppen und Kreisen. Ohne sie wäre das Leben in unserer Kirchengemeinde nicht so bunt und vielfältig. Unser Kirchengemeinderat besteht aus einem beratenden und 19 stimmberechtigten Mitgliedern. Sie alle bringen ihre unterschiedlichen beruflichen und familiären Blickwinkel ein und ermöglichen es so, dass die Walldorfer Kirchengemeinde ein lebendiger Ort des Miteinanders ist. Als Christinnen und Christen ist es unser Anliegen, dass wir uns für die Menschen engagieren und in die Gesellschaft vor Ort einbringen.

 


 

Pfarrerin HENRIETTE FREIDHOF

 

 

Sie erreichen mich über das Pfarramt, Tel. ( 06227) 35 80 86-0

oder per E-Mail: freidhof@eki-walldorf.de

 


 

Pfarrer DR. UWE BOCH

 

 

Sie erreichen mich über das Pfarramt, Tel. ( 06227) 35 80 86-0

oder per E-Mail: boch@eki-walldorf.de

 


 

Pfarrer FLORIAN VOLKE

 

Ursprünglich in den ländlichen Strukturen Westfalen aufgewachsen, bin ich seit März 2018 als Pfarrer im Probedienst in Walldorf eingesetzt. An den Universitäten von Bochum und Heidelberg habe ich evangelische Theologie studiert. Einen großen Anteil meiner Motivation zum Theologiestudium und für den Beruf des Pfarrers bringe ich aus meinen Erfahrungen in der christlichen Jugendarbeit mit. Während meines gesamten Studiums gestaltete ich ökumenische Jugendarbeit in meiner (fast) Heimatstadt Soest, wie auch später in Heidelberg, aktiv mit. Nach meinem Studium folgte mein Vikariat in Neckargemünd, wo ich in einem ökumenischen Kirchenzentrum eine neue Art ökumenischer Zusammenarbeit erleben und erproben durfte – auch über die Grenzen von Gemeinde und Kirchenbezirk hinaus.

Da in Walldorf zur Zeit eine Pfarrstelle unbesetzt ist, bin ich hier mit meinem 50% Deputat zur Mithilfe in der Vakanzsituation eingesetzt. Meine Schwerpunkte sind es die Gemeinde in ihren Kernaufgaben, wie Gottesdiensten, Kasualien (Taufe, Trauungen, Bestattungen) zu unterstützen und an der Waldschule evangelische Religion zu unterrichten. Auch wenn ich durch meine 50% Stelle nicht bei allem in der Gemeinde präsent sein kann, freue ich mich die vielfältigen Aufgaben, die auf mich zukommen, zu gestalten. Natürlich ist es mir auch ein Anliegen Sie persönlich kennen zu lernen. Gerne besuche ich einmal IHRE Gruppe in der Gemeinde, oder wir kommen beim Kaffee nach dem Gottesdienst, oder bei der Mittwochmorgenandacht ins Gespräch.

Gottes Segen wünscht Ihnen und Ihrer Familie

Florian Volke
-Pfarrer im Probedienst-

Sie erreichen mich über das Pfarramt, Tel. ( 06227) 35 80 86-0 oder privat unter (0151) 23 57 91 33

oder per E-Mail: volke@eki-walldorf.de

 


 

Gemeindediakon OLIVER TUSCHER

 

Geboren wurde ich 1975 in Heidelberg, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Als Diplom Pädagoge (PH Heidelberg) hatte ich seit meiner Anstellung in Walldorf 2005 von Anfang an den Schwerpunkt in der Kinder- und Jugendarbeit. Nach einem  berufsbegleitenden Aufbaustudium in Religionspädagogik (EH Freiburg) bin ich seit 2007 als Gemeindediakon in der evangelischen Kirchengemeinde Walldorf tätig.

Meine Arbeitsschwerpunkte haben sich seitdem erweitert und verändert, so wie sich auch unserer Kirchengemeinde verändert hat. Neben der Zuständigkeit für den Kinder- und Jugendbereich bin ich der Zwischenzeit geschäftsführend für den evangelischen Kindergarten verantwortlich und arbeite im trägerübergreifenden Familienzentrum mit.

Neben der gemeinsamen Sprechstunde mit der EGJ, dem Männerstammtisch, dem Religionsunterricht in der Schillerschule, dem wöchentlichem Jour fix im Kindergarten, dem sonntäglichen Kindergottesdienst und  den Planungstreffen mit dem Kigo Team, bin ich auch immer wieder für unterschiedliche Projekte zuständig. Vom Festprogramm zum 150 jährigen Jubiläum der Stadtkirche, über die Sanierung des Gemeindehauses bis zur Planung der Aktivitäten des Reformationsjubiläums bieten sich immer wieder vielfältige Möglichkeiten meine unterschiedlichen Gaben gemeinsam mit den vielen engagierten Mitarbeitern unserer Kirchengemeinde einzusetzen. Auch die Öffentlichkeitsarbeit und die Bauangelegenheiten werden innerhalb der Dienstgruppe von mir verantwortet.

Ich bin froh und dankbar gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen, mit meinen beiden Kolleginnen der Dienstgruppe und nicht zuletzt mit dem Pfarramtsteam ein Teil dieser tollen Gemeinschaft zu sein. Ich freue mich auf viele Begegnungen und weitere gemeinsame Projekte in denen die Lebendigkeit und Vielfalt der evangelischen Kirchengemeinde zum Tragen kommt.

 

Sie erreichen mich unter Tel. (06227) 35 80 86-13

oder per E-Mail: tuscher@eki-walldorf.de

Sprechzeiten: donnerstags von 17.00 – 18.30 Uhr im Gemeindehaus

 

 


Fotos: RMB Fotoart

Kommentare sind geschlossen.