“Mut- und Mitmach-Aktion”

“Mut- und Mitmach-Aktion”
Von Konfirmandinnen und Konfirmanden für die Gemeinde!

 

 

Vielleicht ist Ihnen in den letzten Tagen ein Bibelwort aufgefallen – mit Kreide auf den Gehweg geschrieben?
Dann haben Sie eine Aktion der Konfirmandinnen und Konfirmanden entdeckt!
Im Rahmen des Konfi-Unterrichts hat sich jede und jeder der teilnehmenden Jugendlichen einen biblischen Text ausgesucht. Dieser sollte ihnen in besonderer Weise Mut und/oder Hoffnung machen.
Und dann haben die KonfirmandInnen ihren jeweiligen Text im Wortsinne “zugänglich” gemacht, indem sie ihn mit Kreide auf den Gehweg aufgebracht und individuell gestaltet haben. So werden die Bibelstellen auch für Sie erlebbar – und vielleicht auch für Sie ein Mutmacher. Alle Beteiligten freuen sich über die hinterlassenen Spuren und über die bisherige positive Resonanz.

Kommentare sind geschlossen.