Rückblick auf den Ausflug des Mütterkreises

Am 6. September 2016 unternahm der Mütterkreis seinen traditionellen Jahresausflug. Ziel war in diesem Jahr das Melanchthonhaus in Bretten und das Kloster Maulbronn. Dank fachkundiger Führer erhielt die Gruppe einen eindrucksvollen Einblick in die Geschichte der Reformation. Philipp Schwarzerd aus Bretten wurde als Philipp Melanchthon als Kopf der Reformation bekannt.…

weiter lesen

Posaunenchor – Lehrgang erwachsene Jungbläser

  Vom 08.07.-10.07.2016 waren die erwachsenen Jungbläser auf einem Lehrgang im Bildungshaus St.Bernhard in Raststatt. Insgesamt nahmen 15 Personen teil, 4 davon aus Walldorf. Geleitet wurde der Lehrgang vom Landesposaunenwart Heiko Petersen, unterstützt wurde er von Katharina Stängle. Wir (Freddy, Kerstin, Silke und Thomas) hatten uns schon vor Monaten zu…

weiter lesen

Rückblick auf die Gemeindeversammlung vom 10. Juli 2016

Im Anschluss an den Gottesdienst, bei dem der neuer Konfirmandenjahrgang – 35 Mädchen und 13 Jungs – vorgestellt wurde, begrüßte der Vorsitzende der Gemeindeversammlung, Dieter Müller Gottesdienstbesucher und Gemeindeglieder zur 1. Gemeindeversammlung im Jahr 2016. Nach einem herzlichen Willkommen, leitete er schnörkellos zur diesmal umfangreichen Tagesordnung über 1) Aktuelle Informationen…

weiter lesen

DEPT 2016 in Dresden – Wir waren dabei!

Das Dresdner Dynamo-Stadion bebte als rund 18.500 Posaunenchor-Bläser hier ihre „Luft nach oben“ zelebrierten. Doch alles der Reihe nach. „Dept“ steht für „Deutscher evangelischer Posaunentag“. Am ersten Juniwochenende fand nämlich zum zweiten Mal Deutschlands größtes Posaunenchortreffen statt. Vor acht Jahren trafen sich rund 17.500 Bläserinnen und Bläser in Leipzig. Dieses…

weiter lesen

Jungbläserfreizeit am Bodensee

  In der ersten Woche der Pfingstferien waren unsere Jungbläser zusammen mit 70 anderen Kindern aus ganz Baden auf einer Jungbläserfreizeit in Ludwigshafen am Bodensee. Täglich gab es zwei Proben in unterschiedlichen Niveaugruppen. In der Mittagspause konnten viele tolle Dinge gebastelt werden. Jeden Abend gab es ein spannendes Abendprogramm. Zum…

weiter lesen

Rückblick auf die Landessynode

Eine bewegende Abendandacht feierten die Synodalen am Freitagabend in der Kapelle im Haus der Kirche, gemeinsam mit zwei geflohenen Christen aus Pakistan und Syrien. Begleitet vom ‚Tropenharmonium‘ trug der pakistanische Sänger Zeeshan Rahab zwei Lieder in der Tradition des Ghazakgesangs vor, auf Urdu, einer der Sprachen Pakistans. Rahab berichtete von…

weiter lesen

Punkt Sieben: Bericht zu der Veranstaltung am 10. April 2016

„Sich über Grenzen hinweg für gemeinsame Ziele einsetzen“ Präsidentin des Kirchentags 2017 sprach bei Punktsieben über mögliche Impulse des Reformationsjahrs Welche Rolle können protestantische Ideen und reformatorisches Gedankengut künftig noch spielen? Vor dem Hintergrund, dass immer mehr Christen der Kirche den Rücken kehren, sprach die Präsidentin des Deutschen Evangelischen Kirchentags…

weiter lesen

Trombon Kören Walldorf in Stockholm

  „Trombon Kören“ heißt „Posaunenchor“ auf Schwedisch. Über die Osterwoche waren wir Bläser nämlich in Schwedens Hauptstadt Stockholm. Wie es dazu kam? Vor zwei Jahren ist unser Chorleiter Klaus Bernhard mit seiner Familie nach Stockholm gegangen, um dort mehrere Jahre als Lehrer an einer deutschen Schule tätig zu sein. Schon…

weiter lesen