Aus dem Kirchengemeinderat

Unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln tagte der Kirchengemeinderat Ende April im Gemeindehaus. Die Sitzungsleitung hat dankbarerweise Hilke Woche übernommen. Nach den Covid-19-bedingten Beschränkungen des Gottesdienstgeschehens in den vergangenen beiden Jahren, konnte bei der Auswertung der Gottesdienste über Karfreitag und Ostern 2022 festgestellt werden, wie zahlreich Kinder und Erwachsene die vielen…

weiter lesen

Kirche im Kindergarten

Auch vor Ostern gab es wieder die Kirche im Kindergarten. Bei herrlichem Wetter konnten sich alle Gruppen im schönen Kindergartenhof versammeln. Diakonin Reuter und Pfarrer Boch haben einen Gast mitgebracht, der aus eigenem Erleben von der letzten Woche von Jesus erzählen konnte: Den Esel, auf dem Jesus in Jerusalem eingeritten…

weiter lesen

Markt-Musik in der Stadtkirche

Immer donnerstags um 11.30 Uhr laden Gudrun Bernhard (Violine) und Adolf Bernhard (Viola) zu einem kurzen Besuch in die evangelische Kirche ein. Es soll eine Pause der Besinnung und Erholung sein. Duette von Mozart, Pleyel und anderen Komponisten erklingen. Die aktuellen Corona-Bestimmungen sind einzuhalten.   Foto: pixabay

weiter lesen

Ostern 2022

Endlich gab es wieder Ostergottesdienste bei uns in Walldorf. Und endlich wieder Abendmahl. Dabei haben wir vieles ausprobiert und konnten so sehr abwechslungsreiche Gottesdienste feiern. Am Gründonnerstag waren alle zum Zoom-Abendmahl eingeladen. Ungewohnt, über den Computer. Und trotzdem gelingt es, Gemeinschaft herzustellen und miteinander Brot und Saft zu teilen und…

weiter lesen

Ostern im Krieg

Es ist ein besonderes Osterfest in diesem Jahr. Wir erzählen davon, dass Gott stärker ist als der Tod. Weil Jesus nach seinem Tod aufersteht. Diesmal müssen wir die Botschaft vom unbedingten Lebensversprechen Gottes für die Welt nicht (nur) angesichts der Corona-Pandemie sagen. Sondern wir müssen versuchen, dieses Leben inmitten der…

weiter lesen

Walldorf gegen den Krieg

Solidarisch mit der Ukraine – für Frieden – gegen Angst und Gewalt am 11. April um 19 Uhr auf der Drehscheibe Seit dem 24. Februar ist die Welt eine andere – und nicht wenige von uns haben Angst vor der Zukunft, die diese Welt verheißt. Mit ohnmächtiger Wut sehen wir…

weiter lesen

Aus dem Kirchengemeinderat

Erstmals in diesem Jahr fand die Märzsitzung des Kirchengemeinderats – unter strengen Hygieneregeln – wieder als Präsenzsitzung im Saal des Gemeindehauses statt. Noch Ende Februar hatte das Gremium in einer informellen Online-Sitzung vereinbart, dass nach dem Ausscheiden von Rainer Dörlich das Vorsitzendenamt nicht sofort neu besetzt wird. Vielmehr sollen zunächst…

weiter lesen