Luftfilter für Jugendräume

  War zu Jahresbeginn angesichts der einsetzenden Impfkampagne die Hoffnung groß, das Coronavirus bald unter Kontrolle gebracht zu haben, zeigte sich bald, dass die Warnungen der Virologen richtig waren, wonach unsere Gesellschaft lernen muss, mit dem Virus zu leben. Trotz des Impferfolgs, gerade bei den vulnerablen Teilen der Gesellschaft, steigen…

weiter lesen

Literaturgottesdienste beginnen wieder

Abaelard und Heloise – Eine große Liebe und ihre Folgen Sonntag, 12. September, Evang. Kirche Walldorf, 10.00 Uhr   Das „Literaturgottesdienst-Team“ (Pfarrer Gerhard Engelsberger, Dielheim, Inge Geier, Gustl Riemensperger, forum 84 Walldorf, und Christoph Engelsberger, Wiesloch) nimmt nach über 80 erfolgreichen Literaturgottesdiensten in Wiesloch, Heidelberg, Stuttgart und St. Leon-Rot, nach…

weiter lesen

Aus dem Kirchengemeinderat – Haussammlung

Nachdem die Haussammlung im vergangenen Jahr -wie so vieles- coronabedingt ausfallen musste, findet sie 2021 wieder statt. Nach den vielen positiven Rückmeldungen über den Flyer, der anstelle der Haussammlung im vergangenen Jahr an jeden ev. Haushalt verteilt wurde, gibt es zudem auch in diesem Jahr einen Kurzgemeindebrief. In diesen wird…

weiter lesen

Kinderfreizeit 2021

  Mit viel Material, bester Laune, frisch negativ getestet und bei schönstem Wetter fuhren die 17 Teilnehmer/-innen und das Leitungsteam vom 2.–6. August in das idyllische Freizeithaus in Scharbach im Odenwald. Langeweile war in dieser Woche ein Fremdwort, das Programm gab einiges her: Es gab einen eleganten Casino- und einen…

weiter lesen

Zum Tode von Pfarrer Dieter Nesselhauf

  Ein persönlicher Nachruf aus evangelischer Perspektive Als ich im Jahre 1998 nach Walldorf kam, war die „Ära Nesselhauf“ bereits in vollem Gange, und die „Walldorfer Ökumene“ hatte ihren Höhepunkt in Gestalt zweier ökumenischer Abendmahlsfeiern gerade erreicht. Und obwohl ich diese beiden Events seinerzeit knapp verpasst hatte, versetzte mich diese…

weiter lesen

Markt Musik

  Donnerstags um 11.30 Uhr laden Gudrun Bernhard (Violine) und Adolf Bernhard (Viola) zu einem kurzen Besuch in die evangelische Kirche ein. Es soll eine Pause der Besinnung und Erholung sein. Duette von Mozart, Pleyel und anderen Komponisten erklingen. Die aktuellen Corona-Bestimmungen sind einzuhalten.

weiter lesen