Spendenübergabe am 24. März 2019

  Das Blasorchester Walldorf und der Gesangverein Eintracht Germania überreichten gemeinsam am 24. März 2019 im Gottesdienst eine großzügige Spende von 900 Euro an die Stiftung der Evangelischen Kirchengemeinde. Herr Bruckner und Herr Förster betonten bei der Übergabe, dass man einen Beitrag zur Stiftung gebe, um die Kirchengemeinde auf ihrem…

weiter lesen

Nach 40 Jahren im Dienste der Diakonie

Auflösung des Fördervereins für diakonische und soziale Dienste Walldorf e.V.   Der Vorstnd des Fördervereins: Thomas Löffler, Erich Dufner, Andreas Benz, Gertrud Verch für den verstorbenen Gerd Verch, Gertrud Maier, Hanno Kayser, es fehlen Andreas Ockert und Herbert Ebveling.   In der am 1. Februar 2018 stattgefundenen letzten Mitgliederversammlung wurde…

weiter lesen

Stiftung Evangelische Kirchengemeinde Walldorf

  Erinnern Sie sich? Am 31. Oktober 2016 wurde die Stiftung Evangelische Kirchengemeinde Walldorf gegründet. Anlass war die frühzeitige Reaktion auf die sich abzeichnenden drastischen Veränderungen in Folge von demographischem Wandel und anhaltenden Kirchenaustritten. Diese stellen unser Gemeindeleben vor enorme Herausforderungen, die ohne die nachhaltige finanzielle Stütze durch eine Stiftung…

weiter lesen

Neues von der Stiftung

Warum eine Stiftung, so haben Gemeindeglieder in den letzten Monaten seit der Gründung der Stiftung der Evangelischen Kirchengemeinde Walldorf gefragt. Die Antwort ist einfach: Die Anzahl der Menschen, die sich zur Kirche bekennen -und ihren Dienst finanzieren- sinkt. Doch der konkrete Dienst am Nächsten, das soziale Engagement, das aktive Eintreten…

weiter lesen

Stiftung Evangelische Kirchengemeinde Walldorf

  Auch wenn es noch nicht zu erkennen ist, die Kirchen in Deutschland stehen vor drastischen Veränderungen. Insbesondere durch den demographischen Wandel wird die Zahl der Kirchenmitglieder bis 2040 um etwa ein Drittel sinken. Dazu wird der Renteneintritt der „Babyboomer“ zu überproportionalen Einnahmeausfällen bei der Kirchensteuer führen. Solche extremen Veränderungen…

weiter lesen