Aus dem Kirchengemeinderat

Die Kirchengemeinderatssitzung vom 16.9.2021 stand unter dem Motto Abschied und Willkommen. Willkommen heißen durfte der KGR Leandro Ellers, der seit 1. September seinen Bundesfreiwilligendienst in der Kirchengemeinde leistet. Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird der Kindergarten sein, er wird jedoch auch im Pfarramt und anderen Bereichen die Gemeinde tatkräftig unterstützen. Am Ende…

weiter lesen

Luftfilter für Jugendräume

  War zu Jahresbeginn angesichts der einsetzenden Impfkampagne die Hoffnung groß, das Coronavirus bald unter Kontrolle gebracht zu haben, zeigte sich bald, dass die Warnungen der Virologen richtig waren, wonach unsere Gesellschaft lernen muss, mit dem Virus zu leben. Trotz des Impferfolgs, gerade bei den vulnerablen Teilen der Gesellschaft, steigen…

weiter lesen

Aus dem Kirchengemeinderat

  Das Leitungsgremium unserer Gemeinde tagte am 22. Juli im Wortsinne „in großer Runde“ – nämlich in einem Kreis, der die Größe des Saals im Gemeindehaus voll ausnutzte, vor allem aber den hygienekonformen Abstand zwischen den Mitgliedern der Runde sicherstellte. Das hatte zur Folge, dass Rednerinnen und Redner – ganz…

weiter lesen

Aus dem Kirchengemeinderat

  Nachdem die Haussammlung im vergangenen Jahr – wie so vieles – corona-bedingt ausfallen musste, findet sie 2021 wieder statt. Nach den vielen positiven Rückmeldungen über den Flyer, der anstelle der Haussammlung im vergangenen Jahr an jeden ev. Haushalt verteilt wurde, soll es zudem auch in diesem Jahr einen Kurzgemeindebrief…

weiter lesen

Aus dem Kirchengemeinderat

Erneut in einer Online-Sitzung, stand im Juni in besonderem Maße die Zukunft im Blick des Kirchengemeinderats: Holger Lehmann, einer der drei Walldorfer Bezirkssynodalen und Mitglied im Bezirkskirchenrat, berichtete über den Einstieg des Kirchenbezirks in den Strategieprozess der Landeskirche “Kirche im Umbruch”. Spätestens im Herbst, wenn die Landessynode konkrete Schwerpunkte festgelegt…

weiter lesen

Aus dem Kirchengemeinderat

In seiner Sitzung am 20. Mai beschäftigte sich der Kirchengemeinderat mit einer Reihe von Themen. Zunächst diskutierte das Gremium mit Pfarrerin Ulrike Beichert, die bei der Landeskirche zuständig für gottesdienstliche Fragen ist, über die Gestaltung von Abendmahlsfeiern in und nach der Pandemie. Nach einer kurzen Einführung in die theologische Bedeutung…

weiter lesen

Aus dem Kirchengemeinderat

In ihrer Aprilsitzung begrüßten die Mitglieder des Kirchengemeinderats Nadja Ernst-Herbold, die Leiterin des Ev. Kindergartens und ihre Stellvertreterin Marion Köhler. Die beiden berichteten ausführlich über die Arbeit der Erzieherinnen, die Herausforderungen angesichts der Pandemie und die konzeptionelle Weiterentwicklung unseres Kindergartens. Der Kirchengemeinderat ist sehr dankbar für das vielfältige Wirken unserer…

weiter lesen

Aus dem Kirchengemeinderat: Der Evang. Kindergarten

Seit über 60 Jahren ist unsere Kirchengemeinde Trägerin eines Kindergartens bzw. einer Kindertagesstätte, erst in der Schulstraße und seit 2013 in der Neuen Sozialen Mitte. Stand bis in die 70er Jahre auch in den kirchlichen Kindergärten des vorherigen Jahrhunderts vor allem die Betreuung im Mittelpunkt, veränderten zunehmende Individualisierung und Säkularisierung…

weiter lesen