Männerstammtisch in der Stadtapotheke

Wer die guten alten Apothekerschubladen erwartet hatte, die die meisten noch aus ihrer Kindheit kannten, wurde enttäuscht. Die moderne Apotheke ist technisch hochgerüstet und digital vernetzt. Keine alphabetische Ordnung mehr nach Medikamentennamen wie früher, sondern ein modernes Hochlager mit einem Greifarm, der auf Anforderung automatisch das gewünschte Medikament zur Ausgabe…

weiter lesen

Kirchenputz

Etwa 25 Freiwillige, ausgerüstet mit Putzeimern, Staubsaugern, Tüchern und Putzmittel, kamen am vergangenen Samstag in der Stadtkirche zusammen. Gemeinsam wollte man dem unvermeidlichen Schmutz, der sich über das Jahr in der Kirche ansammelt, auf die Pelle rücken. Und so wurden innerhalb von 2 Stunden Bänke und Polster gesaugt, geputzt und…

weiter lesen

Der Kirchengemeinderat auf Rüste

Für seine diesjährige Rüste zog es den Kirchengemeinderat über den Rhein nach Ludwigshafen. Am Freitag stand nach Check-in und gemeinsamem Abendessen zunächst eine ordentliche Sitzung des Kirchengemeinderats auf dem Plan. Zentrales Thema war der Ausschreibungstext für die Diakon(inn)en-Stelle, die zum 1. September wieder besetzt werden soll. Zudem wurde über die…

weiter lesen

Punkt Sieben vom 14. April 2024

PunktSieben: How Dare You? Was hat Fridays For Future erreicht und wie geht es weiter? PunktSieben hatte eingeladen und etwa 50 Menschen kamen in die Aula des Gymnasiums Walldorf. Paula Kanzleiter ist kurzfristig für die erkrankte Helena Marshall eingesprungen. Sie ist 21 Jahre alt und gehört dennoch bei Fridays For Future…

weiter lesen

Tauferinnerungsgottesdienst

Am Sonntag, 14. April, waren alle eingeladen zum Tauferinnerungsgottesdienst in der Stadtkirche. Die Taufe vereint alle Christen, seien sie frisch getauft oder schon vor vielen Jahrzehnten. Sie begründet das Zusammenleben in der Gemeinde und macht es möglich, dass wir uns wöchentlich zu so vielen Veranstaltungen in unserer Gemeinde zusammen finden.…

weiter lesen

Bauarbeiten in der Kirche

Manche haben sich gewundert: Zum ersten Mal seit langer Zeit war unsere Stadtkirche eine Woche lang geschlossen. Der Grund dafür waren Bauarbeiten, die hoch hinaus ins Dachgewölbe der Kirche führten. Im Altarraum, ganz oben, gibt es zwei Leuchter, die vor allem für unsere Chorkonzerte wichtig sind, weil sie die Chöre…

weiter lesen