Rückblick auf den Osterkindergottesdienst

  Rückblick auf den Osterkindergottesdienst: Das Grab ist leer! Wo ist Jesus? Mit Großen und Kleinen feierte der Kindergottesdienst das Osterfest. Fröhliche Lieder, Ostereiersuche und die spannende biblische Erzählung vom leeren Grab. Die Erwachsenen des Kindergottesdienstteams schlüpften am Ostersonntag in die Rollen der um Jesus trauernden Jünger und in die…

weiter lesen

Jubelkonfirmation 2017

  Am 2. April 2017 freute sich unsere Kirchengemeinde, dass 71 Männer und Frauen in unser Stadtkirche mit unseren Pfarrerinnen Marina von Ameln und Wibke Klomp das Fest der Jubelkonfirmation feierten. Musikalisch wurde der Festgottesdienst vom Kirchenchor unter der Leitung von Andrea Stegmann und dem Posaunenchor unter der Leitung von…

weiter lesen

Rap in der Kirche? Und wie!

  Walldorfer Konfirmanden begeistern mit ihrem Projektgottesdienst am Palmsonntag. Mit eigenen Worten und unglaublichem Engagement zeigten die 21 Jugendlichen, was der Glaube für sie bedeutet und welche Bedeutung das Symbol des Kreuzes für sie hat. Mit Charme und Freude gingen sie der Frage nach, was Erfolg und Scheitern für sie…

weiter lesen

Neues von der Stiftung

Warum eine Stiftung, so haben Gemeindeglieder in den letzten Monaten seit der Gründung der Stiftung der Evangelischen Kirchengemeinde Walldorf gefragt. Die Antwort ist einfach: Die Anzahl der Menschen, die sich zur Kirche bekennen -und ihren Dienst finanzieren- sinkt. Doch der konkrete Dienst am Nächsten, das soziale Engagement, das aktive Eintreten…

weiter lesen

Punkt Sieben vom 19. März 2017

„Hält unsere Gesellschaft die Ungleichheit aus?“ Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler Guy Kirsch bei Punktsieben: „100 Prozent Erbschaftssteuer“   „Ich halte es für ein Unding, dass Tote in das Leben ihrer Nachkommen hineinregieren wollen“. Als Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler Guy Kirsch seinen Vorschlag einer 100-prozentigen Erbschaftssteuer verteidigte, stand für ihn die Idee eines…

weiter lesen

Jan Fellhauer – neuer Lehrvikar in Walldorf

  Liebe Gemeinde der Stadt Walldorf, wir möchten uns Ihnen kurz vorstellen: Wir, die Familie Fellhauer, sind seit Anfang Februar diesen Jahres in Walldorf wohnhaft. Hierher geführt hat uns mein Lehrvikariat in der Evangelischen Kirche bei Pfarrerin Wibke Klomp. Meine Frau, Beryl, kommt aus Kenia, ist Fachärztin für Augenheilkunde und…

weiter lesen

Verabschiedung Lehrvikarin Rebecca Stober

  Liebe Gemeindemitglieder, bereits zweieinhalb Jahre ist es her, dass ich meinen Dienst als Lehrvikarin in der ev. Kirchengemeinde Walldorf begonnen habe. Eine spannende Ausbildungszeit liegt hinter mir, in der ich viele Erfahrungen als Religionslehrerin, Predigerin, Seelsorgerin und Wissenswertes bezüglich „Gemeindemanagement“ sammeln durfte. Besonders beeindruckt hat mich von Anfang an…

weiter lesen