Rückblick auf die Landessynode

Eine bewegende Abendandacht feierten die Synodalen am Freitagabend in der Kapelle im Haus der Kirche, gemeinsam mit zwei geflohenen Christen aus Pakistan und Syrien. Begleitet vom ‚Tropenharmonium‘ trug der pakistanische Sänger Zeeshan Rahab zwei Lieder in der Tradition des Ghazakgesangs vor, auf Urdu, einer der Sprachen Pakistans. Rahab berichtete von…

weiter lesen

Punkt Sieben: Bericht zu der Veranstaltung am 10. April 2016

„Sich über Grenzen hinweg für gemeinsame Ziele einsetzen“ Präsidentin des Kirchentags 2017 sprach bei Punktsieben über mögliche Impulse des Reformationsjahrs Welche Rolle können protestantische Ideen und reformatorisches Gedankengut künftig noch spielen? Vor dem Hintergrund, dass immer mehr Christen der Kirche den Rücken kehren, sprach die Präsidentin des Deutschen Evangelischen Kirchentags…

weiter lesen

Trombon Kören Walldorf in Stockholm

  „Trombon Kören“ heißt „Posaunenchor“ auf Schwedisch. Über die Osterwoche waren wir Bläser nämlich in Schwedens Hauptstadt Stockholm. Wie es dazu kam? Vor zwei Jahren ist unser Chorleiter Klaus Bernhard mit seiner Familie nach Stockholm gegangen, um dort mehrere Jahre als Lehrer an einer deutschen Schule tätig zu sein. Schon…

weiter lesen

Punk Sieben: Freihandelsabkommen TTIP

FREIHANDESLABKOMMEN TTIP Anlass für Optimismus oder Grund zur Sorge?   Einmalige Chance oder Gefahr für Demokratie? Walldorfer Diskussionsforum „Punktsieben“ widmete sich Freihandelsabkommen wie TTIP. Optimismus und Misstrauen standen sich beim „Streitgespräch“ über Freihandelsabkommen am 21. Februar 2016 gegenüber. „Punktsieben“, das Diskussionsforum der evangelischen Kirchengemeinde Walldorf, hatte dazu eingeladen, der Saal…

weiter lesen

Erfolgreiches Benefizkonzert des Gospelchors

  Ein voller Erfolg war das Benefizkonzert der Walldorf Gospel Singers in der evangelischen Stadtkirche am 13. Februar 2016. Die Kirche war bis auf wenige Plätze voll besetzt und der Gospelchor konnte das Publikum mit seinem Repertoire zugleich mitreißen und auch berühren. Bereits vor dem Konzert bot sich den Besuchern…

weiter lesen

Rückblick auf die KGR-Rüste

Vom 29. Bis 31. Januar 2016 fand sich der Kirchengemeinderat im Kloster Bad Wimpfen zu seiner diesjährigen Rüste ein. Wie bei jedem Klausurwochenende standen dabei auch dieses Jahr zwei Schwerpunkte im Mittelpunkt. Freitagabend und Samstagvormittag waren geprägt von Aktivitäten, Einzel- und Gruppenarbeiten, bei denen es insbesondere darum ging, dass die…

weiter lesen

Evang. Kindergarten: Jahresthema „Kinderrechte“

Im letzten Jahr hat das 25.jährige Jubiläum der Kinderrechte großes Interesse in allen Medien erfahren. Ursprünglich wurden diese Rechte von UNICEF formuliert und im Bundestag ratifiziert. Gefordert wird von vielen Kinderschutzverbänden die Aufnahme der Rechte in das Grundgesetz. Diese Rechte beinhalten 13 Kinderrechte, die aufgeteilt sind in Schutz-, Fürsorge- und…

weiter lesen

Konficup 2016

  Am Samstag, den 16. Januar ist unser Walldorfer Konfiteam mit seinen Trainerinnen Lea Moos und Marina von Ameln zum Konficup in Neulußheim gefahren. Trotz Anfangsschwierigkeiten kämpften sich die Jungs und Mädels mit einem 3:0 Sieg gegen Neulussheim zurück und sicherten sich am Ende einen tollen 5. Platz. Das Finale…

weiter lesen

Punkt Sieben zum Thema „Menschenwürdige Arbeit weltweit“ am 10.01.2016

Punkt Sieben zum Thema „Menschenwürdige Arbeit weltweit – Utopie oder erreichbares Ziel?“ mit Referent Stefan Rebmann: Nicht für jedes Handy müssen Kinder schuften Es waren erschütternde Bilder, die der Entwicklungspolitiker und Mannheimer Bundestagsabgeordnete Stefan Rebmann beim Diskussionsforum Punktsieben der evangelischen Kirchengemeinde Walldorf zeigte: Verschüttete und verstümmelte Textilarbeiterinnen, Opfer des Einsturzes…

weiter lesen